Beschneiungsanlagen

Projekt Rifflsee

Die heimische Wintertourismuswirtschaft ohne Schneekanonen ist nicht mehr vorstellbar.
Schneesicherheit ist eine Voraussetzung für das erfolgreiche Wirtschaften in den Tourismusregionen.

Unser Unternehmen plant seit Jahren erfolgreich Beschneiungsanlagen, die durch umfassende Projektierung und Miteinbeziehen aller nötigen Faktoren und Untersuchungen dem jeweiligen Auftraggeber und dessen Bedürfnissen und Möglichkeiten angepasst werden.

Aufgrund der persönlichen Betreuung unserer Kunden durch unsere erfahrenen Mitarbeiter sind die Pitztaler Gletscherbahnen seit Jahren treue Kunden unseres Büros.

Projekt Beschneiungsanlage Rifflsee siehe Aktuelles

AG: Pitztalgletscher

Projekt Serleslifte Mieders

Beim Projekt Serleslifte Mieders ging es um die kostengünstige Erweiterung der bereits bestehenden Beschneiungsanlage.

Viele Schigebiete sind durch die wachsende Konkurrenz, auch aus dem benachbarten Ausland zur Erweiterung ihrer technischen Möglichkeiten gezwungen.

Dabei ist Schneesicherheit auch auf den bis in den Ort führenden Talabfahrten Standard.

Auch kleinere und mittlere Tourismusregionen, die über kein Millionenbudget verfügen und mehr auf einen familiennahen und ruhigen Tourismus setzen, müssen auf die neuen Herausforderungen eingehen.

Wir helfen ihnen gerne dabei ihre Anlage im Rahmen des wirtschaftlich und technisch Machbaren zu erweitern und damit den Erfolg ihres Unternehmens für die Zukunft zu sichern

AG: Serles Lifte

 

Weitere Referenzen anfordern